BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Revitalisierung der Kleinen Aue bei Sulingen

Bingo-Umweltstiftung unterstützt unser BUND-Projekt Aue-Revitalisierung in Sulingen

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung (NBU) unterstützt die BUND Kreisgruppe Diepholz mit 23.000 Euro. Damit können wir die naturnahe Umgestaltung der Kleinen Aue in Sulingen finanzieren. Viel Unterstützung haben wir auch vom Unterhaltungs- und Landschaftspflegeverband Große Aue und von der Stadt Sulingen erhalten. Die Stadt stellte Flächen zur Verfügung und der Verband plante und realisierte die Revitalisierung.

Auf 300 Meter wurde der Boden auf einer Uferseite abgetragen und neuer Überschwemmungsraum angelegt, damit die Kleine Aue ihr starres Bachbett verlassen kann. Die Revitalisierung der Kleinen Aue wertet das Landschaftsbild auf und schafft neue Lebensräume für Wasserinsekten und Fische.

Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glückspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weiter Informationen unter www.bingo-umweltstiftung.de

Quelle: http://diepholz.bund.net/projekte/revitalisierung_der_kleinen_aue_bei_sulingen/